Tischdeko

Der Frühling – Tischdeko wie ein Aufblühen des Lebens

Der Frühling ist eine der beliebtesten der vier Jahreszeiten. Astronomisch gesehen beginnt der Frühling am 20. oder 21 März. Nach einem kalten Winter beginnen die Bäume langsam Knospen zu bekommen und wieder grün zu werden. Tiere kommen zum Vorschein und es scheint, als würde die Welt von vollkommen neuem Leben erstrahlen. Besonders auch für Singles und Verliebte ist diese Zeit besonders vielversprechend, denn die altbekannten Frühlingsgefühle sollen hier angeblich um sich schlagen.

Wenn der Frühling sich so deutlich draußen spüren lässt, bist du sicherlich auch daran interessiert den Frühling in deine Wohnung zu holen. Das ist ganz einfach mit ein wenig Tischdeko. Kinderleicht lässt sich aus einem einfachen Tisch ein wunderschön dekorierter Bereich machen, der das Thema Frühling ganz neu aufzeigt.

Wie die Tischdeko den Frühling wieder spiegelt

Tischdekoration zeichnet sich dadurch aus, dass sie nicht einfach nur kleine Dekorationselemente auf einem Tisch zusammenbringt. Der Hintergrund hinter einer Tischdekoration ist das einheitliche Dekorieren eines ganzen Raumes. Daher ist es wichtig, dass bei der Tischdeko darauf geachtet wird, dass alle kombinierten Artikel auch sehr gut zusammenpassen. Beim Thema Frühling ist dies sehr leicht zu handhaben, denn es gibt zahlreiche Motive, die kombinierbar sind und jede Menge Frühlingsgefühle auslösen werden. Das Hauptelement des Frühlings sind natürlich die Blumen, Knospen und Blüten.

In zartem Lila oder Blau gehalten macht sich Lavendel und Flieder sehr gut auf dem Tisch. Zu diesen Blumen können beispielsweise Servierten in ähnlicher Farbe gewählt werden. Um den Tisch vor Kratzern und Macken durch Gläser zu schützen sollten Glasuntersetzer verwendet werden. Das Motiv des Frühlings kann auch hier in Form von Blüten untergebracht werden. Vereinheitlicht mit den frischen Blüten, den bunten Servierten und dem Geschirr bildet der Tisch mit Blumen einen frühlingshaften Anblick.

SO BUNT KANN SCHÖNE FRÜHLINGS TISCHDEKO SEIN

Abwechslungsreiche Tischdeko für mehr optische Reize

Die Tischdekoration im Allgemeinen lässt sich mit simplen Mitteln umsetzen. Bereits ein paar zusammenpassende Becher, Teller und Besteck lassen sich unter Verwendung von schönen Servietten zu einer passenden Einheit kombinieren. Mit einer Schale für frisches Obst, die mittig auf den Tisch gestellt wird, kann die Dekoration des Tisches um ein weiteres Objekt erweitert werden, das nicht zu sehr auffällt, das einheitliche Bild aber unterstützt. Um für eine schöne Atmosphäre zu sorgen, machen sich Kerzenständer auf dem Tisch sehr gut. Besonders, wenn die Farbwahl der Kerze, mit der der anderen Bestandteile der Tischdeko zusammenpasst, lässt sich ein einheitliches Bild zaubern. Aus einem einfachen Tisch lässt sich ein kleines Kunstwerk zaubern.

Jedoch besteht die Verzierung nicht nur aus praktischen Gegenständen, wie Eierbechern, Messern und Tellern. Besonders schön machen sich kleine Tischfiguren, die sich perfekt in das einheitliche Bild integrieren lassen. Zu jedem Anlass und zu jeder Jahreszeit gibt es zahlreiche kleine Figuren, die auf dem Tisch einen Platz finden können. Für die Thematik des Frühlings sind vor allem österliche Aspekte sehr beliebt. Ob Osterhasen, Ostereier oder viele weitere Elemente – die Hauptsache ist, dass zarte Farben verwendet werden, die an das Blühen von Blumen erinnern.

Da es aber auch viele Allergiker, besonders im Frühling gibt, die lieber keine Blumen als Tischdeko verwenden, hier noch ein paar weitere Beispiele für frühlingshafte Tischdekorationen.

Tischläufer mit Blumenmotiven, Bienchen und zahlreichen weiteren Tieren sind sehr schöne Blickfänger. Besonders gut geeignet für ein frühlingshaftes Design sind Pastellfarben. Beispielsweise ein zartes grün, helles gelb oder leichtes rosa zaubert aus jedem Tischläufer einen herrlich frischen Tischverschönerer.

WEITERE PRODUKTE ZUM THEMA FRÜHLINGS TISCHDEKO

Tischdeko zu Geburtstagen

Wunderschön macht sich Tischdekoration auch bei Geburtstagen. Vor allem aber bei Kindergeburtstagen, wo die Augen der Kleinen zum Leuchten gebracht werden soll. Hier dürfen Papierschlaufen, Konfetti und bunte Artikel zum Dekorieren des Tisches auf keinen Fall fehlen. Das Motiv des Clowns, Luftballons und Torten dürfen hierbei auf keinen Fall fehlen. Meistens lassen sich Tischdekorationen für den Kindergeburtstag schon als komplettes Set erwerben. Hierin enthalten sind Teller, Besteck, Servierten und Becher. Diese Sets sind eine abgerundete Sache, machen ein einheitliches Bild als Tischdeko und laden zu ausgelassenem Feiern, bei süßen Getränken und Kuchen ein.

Neben Kindergeburtstagen sind auch Festlichkeiten wie Hochzeiten, Taufen und viele mehr beliebte Einsatzorte für allerlei Tischdeko. Der Kreatität sind beim Zusammenstellen von unterschiedlichen Tischbildern keine Grenzen mehr gesetzt. Alles lässt sich kombinieren, solange farbliche Aspekte berücksichtigt wird, sodass ein einheitliches Bild entstehen kann.

 

Wie die Tischdeko auch bei dir Einzug hält

Das Motiv des Frühlings ist allerdings nicht das einzige, das sich wunderschön in der Tischdekoration wiederspiegeln lässt. Verzaubere deine Tische mit zahlreichen, unterschiedlichen Themen. So kannst du zu jeder Jahreszeit eine vollkommen neue Tischdekoration auflegen, die alles in neuem Glanz erstrahlen lässt.

Besonders zu Weihnachten, wenn die ganze Familie zu einem leckeren Schmaus beisammen sitzt ist die richtige Dekoration des Esstisches sehr wichtig. Hierbei können Kerzen, Schneeflocken Mistelzweige und vieles mehr auf den Tisch gepackt werden. Ein weihnachtlicher Eindruck entsteht so im Handumdrehen und begeistert die anwesenden Gäste.

Tischdekorationen machen aus einem neutralen Tisch eine Zusammenstellung passend zu einer bestimmten Thematik. Sie verwandeln schlicht eingerichtet Zimmer zu atmosphärischen Plätzen und können kinderleicht, mit ein wenig Kreativität, zusammengestellt werden. Zu jedem Themengebiet lässt sich eine große Auswahl an Dekorationselementen finden.

 

 

Weitere Produkte